Datenschutz

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Bei Möbel Buss wird Ihre Privatsphäre respektiert. Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten bei dem Besuch dieser Website, im Rahmen zur Anbahnung und Abschluss von vertraglichen Vereinbarungen, aus gesetzlichen Gründen oder wenn sie Ihr ausdrückliches Interesse an unserem Warenangebot, spezielle und besondere Verkaufsaktionen oder unseren Events freiwillig bekunden und per Mail/Newsletter darüber informiert werden möchte.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfragen an unser Unternehmen. Ihre Daten werden entsprechend den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften allein zu dem mit der jeweiligen Erhebung verbundenen Zweck und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen, insbesondere der technischen Administration der Webseiten verwendet. Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke. Eine ggf. erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Wahrung der Vertraulichkeit und zur Einhaltung der maßgeblichen datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet.

Diese Erklärung zum Datenschutz gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erläutert, welche Informationen wir von Ihnen erfassen, weiterverarbeiten und mit welchen gesetzlichen Grundlagen diese Daten genutzt und gespeichert werden.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung sind in Gemeinschaft die Möbel Buss GmbH in Wiesmoor und die Möbel Buss GmbH & Co KG in Oldenburg.

Möbel Buss GmbH

Kanalstr. II 1a

26639 Wiesmoor

Möbel Buss Einrichtungshaus GmbH & Co. KG

Oldeweg 2

26135 Oldenburg

Datenschutzbeauftragter

Datenschutz@moebel-buss.de

Möbel Buss GmbH • Kanalstraße II 1a • 26639 Wiesmoor

 

 

Ihr Rechte auf Auskunft, Berechtigung, Sperrung und Löschung

Recht auf Auskunft

Natürlich haben Sie jederzeit einen Anspruch darauf zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern. Dazu wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Recht auf Datenänderung, Sperrung, bzw. – Löschung der Daten

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverwendung teilweise oder vollständig mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In diesem Fall werden wir Ihre entsprechenden Daten löschen. Ausnahmsweise können einer Löschung jedoch Gesetze, insbesondere im Hinblick auf Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke, entgegenstehen.

1.0 Datenerfassung und Nutzung bei dem Besuch unserer Website

1.1 Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig temporär Zugriffsdaten, d.h. die IP-Adresse Ihres Zugangs, die Session-ID zur Identifikation Ihrer Verbindungssitzung, sowie das Datum und die Uhrzeit des Besuches. Die Erfassung und Speicherung dieser Daten ist für den Betrieb der Internetseite erforderlich, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und um die Inhalte unserer Webseite korrekt auszuliefern. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung unserer Webseite und zur Gewährleistung der Sicherheit unserer IT-Systeme.

Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Anfrage und der damit verbundenen Bearbeitung, einer Umfrage oder eines Preisausschreibens. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) und f) DSGVO.

1.2 Kontaktformular

Wenn sie uns über das Kontaktformular z.B. aufgrund einer Anfrage kontaktieren, werden die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten und der Inhalt Ihrer Anfrage zum Zwecke der Beantwortung und weiteren Bearbeitung gespeichert. Sämtliche Daten des Kontaktformulars werden gelöscht, wenn die Bearbeitung der Anfrage abgeschlossen ist und keine weiteren gesetzlichen Gründe vorliegen (wie z.B. Abgabenordnung), die eine längere Speicherung erfordern.  Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a), b) und c) DSGVO

1.3 Newsletter

Über unseren elektronischen Newsletter werden sie sie über besondere Angebote, Preisaufschreiben und Events informiert. Wenn sie diesen abonnieren möchten, speichern wir zum Zwecke der persönlichen Ansprache Ihren Zunamen und zum Zwecke des Versands Ihre Mailadresse. Die Anmeldung erfolgt mittels des sog. Double-Opt-In-Verfahrens. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Selbstverständlich können sie den Newsletter jederzeit abbestellen. Dieses wird Ihnen über einen Abmeldelink des Newsletters ermöglicht. Im Falle der Abmeldung werden sämtliche Daten die im Zusammenhang der Newsletter-Anmeldung standen, gelöscht.

Der Versand und die Abbestellung des Newsletters geschieht über unseren Dienstleister, CLEVERREACH GmbH und Co KG, Mühlenstraße 43, 26180 Rastede mit dem zum Schutze der Personen bezogenen Daten ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung gem. Art. 28 der DSGVO abgeschlossen wurde. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a),b) und f) DSGVO

1.4 Übertragung sensibler Daten über das Internet

Sensible Daten, wie Login, Passwort, Adressdaten, werden ausschließlich in verschlüsselten Verbindungen übertragen (HTTPS / SSL) und auf Sicherheitsservern gespeichert.

1.5 Verlinkte Webseiten anderer Anbieter

Diese Erklärungen zum Datenschutz gelten nicht für die Webseiten anderer Anbieter, die über Links der Möbel Buss aufgesucht werden können. Bitte beachten Sie deshalb die jeweiligen Regelungen anderer Anbieter zum Datenschutz.

Diese Verlinkungen führen auf die Websites folgender Anbieter:

www.babyone.de

www.google.com/maps

www.youtube.com

www.yumpu.com

www.xooon.de

www.facebook.com

www.instagram.com

www.bosch-home.com

www.blanco-germany.com

www.gallery-m.de

www.schoener-wohnen-kollektion.de

www.zauberwerk.de

www.targobank.de

www.oranje-concepts.com 

1.6 Einsatz von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität eingeschränkt sein. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO

1.7 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Websitevollumfänglich werden nutzen können. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f), b DSGVO

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

1.8 Sicherheitsmaßnahmen

Möbel Buss setzt umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen ein, um Ihre bei uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen Missbrauch, zufällige oder vorsätzliche Manipulationen oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

1.9 reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiterverwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCAPTCHA von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f), b DSGVO

2.0 Datenschutz bei der Kundenberatung, Vorvertragliche Handlungen und Vertragsabwicklung

2.1 Zwecke der Datenverarbeitung:

2.2 Vorvertragliche Zwecke:

2.2.1. Beantwortung von Kundenanfragen: Wenn Sie uns fernmündlich oder per Mail Fragen zu unserem Sortiment oder ein Angebot haben möchten, speichern wir zum Zwecke der Kommunikation mit Ihnen Ihre Kontaktdaten wie sie sie uns vorgegeben haben. Diese können sein:

• Name, Vorname

• Bei gewerblichen Kunden der Firmenname und Name/und Funktion von Ansprechpartnern/innen

• Adresse

• Mailadresse

• Telefonnummer

Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) und b) DSGVO

 

2.3 Kaufabwicklung und Kaufvertrag

2.3.1. Barverkauf:

Bei Abwicklung eines Direktkaufs, werden zum Zwecke der vertraglichen Abwicklung folgende Daten gespeichert:

Bei Einsatz einer Kundenkarte:

• Name, Vorname

• Adresse

• Kaufsumme

• Bezeichnung der erworbenen Ware

• Tag und Uhrzeit des Kaufes

Ohne Einsatz einer Kundenkarte:

• Kaufsumme

• Tag und Uhrzeit des Kaufes

Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) und b) DSGVO

 

2.3.2. Kaufvertrag:

Bei Erfassung eines Kaufvertrages, werden zum Zwecke der vertraglichen Abwicklung folgende Daten gespeichert:

• Name, Vorname

• Bei gewerblichen Kunden der Firmenname und Name/n und Funktion von Ansprechpartnern/innen

• Adresse

• Telefonnummer

• E-Mailadresse

• Bezeichnung der erworbenen Ware

 

Bei EC- oder Kreditkartenzahlung, werden zum Zwecke der vertraglichen Abwicklung folgende Daten gespeichert:

• Bankdaten

• Name, Vorname

• Adresse

 

2.4 Datenweitergabe an Dritte

Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) und f) DSGVO

2.4.1 Datenweitergabe an Dritte „Finanzierungsdienstleister“

Eine Datenweitergabe an Dritte findet dann statt, wenn Sie Ihren Kauf über unsere Kreditvertragsbank „Name der Bank“ finanzieren lassen. Dieser hat eine gesonderte Datenschutzerklärung die Ihnen der Einrichtungsberater vorlegen wird. Fragen dazu richten Sie bitte an unseren Finanzierungspartner:

Targobank AG & Co. KG aA

Kasernenstraße 10

40213 Düsseldorf

www.targobank.de

Tel.: 0211-56156500

Daten die sie unserem Einrichtungsberater zur Finanzierungsabfrage mitteilen werden in unseren Häusern nicht gespeichert. Gleiches gilt für alle Daten die zur Abwicklung der Finanzierung entstehen

2.4.2 Datenweitergabe an Dritte „Auslieferungslogistik, Möbelaufbau, Reparaturdiensleistungen“

Auslieferungen, Möbelaufbauten und Reparaturdienstleistungen werden teilweise nicht von Mitarbeitern/innen von Möbel Buss vorgenommen, sondern von Dienstleistern ausgeführt. In diesen Fällen waren werden den Dienstleistern der Name, die Adresse und bei Bedarf die Uhrzeit der Auslieferung/Dienstleistungen mitgeteilt.

2.4.3 Weitergabe an sonstige Dritte

Im Rahmen der bestehenden Datenschutzgesetze werden wir Ihre Daten an Dritte oder staatliche Stellen weitergeben, wenn wir dazu z.B. aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung rechtlich verpflichtet sind oder wenn wir dazu berechtigt sind, z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder für die Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche erforderlich ist.

2.5 Dauer der Datenspeicherung

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erfüllung des Speicherungszweckes erforderlich ist oder sofern dies in Gesetzen oder Vorschriften vorgesehen wurde. Nach Wegfall oder Erfüllung des Zwecks werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht bzw. gesperrt. Im Fall der Sperrung erfolgt die Löschung sobald gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen nicht entgegenstehen, kein Grund zu der Annahme besteht, dass eine Löschung Ihre schutzwürdigen Interessen beeinträchtigt und eine Löschung wegen der besonderen Art der Speicherung keinen unverhältnismäßig hohen Aufwand verursacht.

Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) und f) DSGVO

3.0 Bonuskartenprogramm

Wir bieten unseren Kunden Vergünstigungen im Rahmen eines Bonuskartenprogramms an. Hierzu gibt es gesonderte Datenschutzerklärung die Ihnen im Falle des Abschlusses vorgelegt wird. 

4.0 Datenverarbeitung für Werbezwecke, Postversand

Wir können Ihre Daten auch für den Versand von Informationen über unsere Angebote und Aktionen per Post nutzen.

 

Möbel Buss Einrichtungshaus GmbH & Co.KG © 2016