Tipps für Ihren Möbelkauf.

Wie soll man sich da bloß entscheiden?! Die Auswahl an neuen Möbeln ist riesig und schnell verliert man bei dem breiten Angebot die Übersicht und ist am Ende ganz verunsichert. Unser Möbel Buss-Team möchte, dass Ihr Besuch bei uns zu einem Einkaufserlebnis wird. Wir möchten Sie als unsere Gast bei uns begrüßen und Sie von uns begeistern. Genauso soll Sie auch unsere große Vielfalt an Einrichtungsmöglichkeiten überzeugen. Damit das gelingt und Sie selber viel Freude an Ihrem Besuch bei uns haben, können Sie folgende Dinge vorab tun.


Eine kleine Planung vorab kann den Besuch und die Entscheidung erleichtern.

1. Lassen Sie sich inspirieren.

Welcher Einrichtungsstil gefällt Ihnen und noch wichtiger, passt zu Ihnen? Welche Materialen und Farben sagen Ihnen besonders zu? Sie suchen als Paar gemeinsam nach Ihren neuen Einrichtungsstücken? Da kann es passieren, dass Ihnen ganz unterschiedliche Dinge gefallen. Tauschen Sie sich über Wünsche und Vorstellungen aus, gemeinsam finden Sie ganz sicher einen Stil, der Ihnen beiden gefällt.

2. Wie viel Platz haben Sie?

Es kann hilfreich sein, wenn Sie Ihren Raum vor Ihrem Besuch bei uns einmal ausmessen. An welche Wände sollen Ihre neuen Möbel? Sind vielleicht irgendwo Steckdosen oder Lichtschalter?

3. Farbveränderungen.

Haben Sie vor die Wand, an die Ihre neuen Möbel sollen farblich zu verändern? Wenn ja, was ist angedacht? Es kann helfen ein Farbmuster oder ähnliches zu Ihrem Besuch bei uns mitzubringen.

4. Welcher Kleiderschranktyp gefällt Ihnen?

Wollen Sie lieber ein Modell mit Schwebetüren oder mit Drehtüren? Erstere überzeugen mit platzsparenden Türen, da diese zur Seite geschoben werden und so nicht ins Zimmer hineinragen. Dafür kommen die Schwebetürenschränke meist ohne Türscharniere oder Handgriffe aus und sehen aufgrund der glatten Fronten besonders modern aus. Etwas klassischer, aber nicht weniger modern, sind die Drehtürenschränke. Besonderer Vorteil dieser Schränke: Viele davon lassen sich abschließen. Darüber hinaus verfügen die meisten Drehtürenschränke über praktische Schubkästen im unteren Bereich

5. Welcher Bettentyp gefällt Ihnen?

Entscheidend sind diese drei Punkte:

- Soll es ein Einzel- oder Doppelbett sein?

- Wie groß soll die Liegefläche sein?

- Welche Matratze möchten Sie?

Sie mögen es romantisch? Dann ist vielleicht der Landhausstil das Richtige für Sie. Zeitlos schön sind Polsterbetten. Dicke Polster am Kopfende laden zu gemütlichen Lesestunden im Bett ein. Mit farblich abgestimmten Polstern unterstreicht ein Polsterbett das Farbkonzept Ihres Schlafzimmers. Modern wirken Futonbetten. Diese haben eine geringe Schlafhöhe und fügen sich daher auch in kleine Räume gut ein. Mit einem passenden Kopfteil können Sie Ihr Futonbett individualisieren und gleichzeitig den Behaglichkeitsfaktor steigern. Ein Boxspringbett bietet Ihnen Schlafkomfort auf höchstem Niveau und vereint Komfort und Design.

 

 

Ein wichtiger Faktor ist Zeit.

4. Bitte planen Sie den Kauf Ihrer neuen Möbel frühzeitig. Sicherlich ist das ein oder andere bei uns auf Lager vorrätig, gerade bei Kleinmöbeln gibt es da weniger Probleme aber bei der Anschaffung von größeren Möbeln müssen Sie unbedingt Minimum 6-8 Wochen Lieferzeit einplanen. Es gibt Lieferanten bei denen die Lieferzeiten sogar noch höher sind. Das soll Sie jetzt nicht abschrecken, aber wir machen immer wieder die Erfahrung, gerade in der Vorweihnachtszeit, das Kunden verwundert über lange Lieferzeiten sind.

Möbel Buss Einrichtungshaus GmbH & Co.KG © 2016