Teppiche - geben Sie Ihrem Boden einen Charakter.

Den richtigen Teppich für zu Hause finden, ist gar keine einfache Aufgabe. Größe, Form und Farbe sowie Platzierung sind für ein stilsicheres Ambiente entscheidend. Ein toller Teppich verschönert jeden Raum und verleiht ihm einen Wohlfühlcharakter. Entdecken Sie bei uns die große Vielfalt der Teppiche. Egal ob kuschelig, moderner Langflorteppichen in trendigen Farben und Designs oder schöne Kurzflorteppiche.

Wir helfen Ihnen, sich für den richtigen Teppich zu entscheiden.

Teppich-Finder

Mit unseren Tipps finden Sie spielend leicht den richtigen Teppich für Ihre Wohnräume.

Mehr

Schmutzfangmatten

Egal wie das Wetter wird, mit unseren Schmutzfangmatten für Ihren Tür- und Eingangsbereich bleibt Ihr Flur schön sauber und einladend.
Wir haben eine große Auswahl an Schmutzfangmatten, Sauberlaufmatten, Gummimatten und Fußmatten in verschiedenen Designs und Größen.

Mehr

Wir sind für Sie da.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie. Sie planen einen Besuch in unserem Einrichtungshaus? Möchten aber gerade an vollen Tagen nicht lange warten? Das können wir verstehen, Ihre freie Zeit ist schließlich kostbar. Deshalb dürfen Sie uns gerne vorab anrufen und einen Beratungstermin vereinbaren. Verraten Sie uns doch, wonach Sie suchen, das ermöglicht es unserem Team sich auf Ihren Besuch vorzubereiten und Sie bei Ihrem Besuch schnell und kompetent zu beraten. Wir freuen uns auf Sie.

Termin vereinbaren

Tipps, so finden Sie den Richtigen - Teppich.

Den richtigen Teppich für zu Hause finden, ist gar keine einfache Aufgabe. Größe, Form und Farbe sowie Platzierung sind für ein stilsicheres Ambiente entscheidend. Wir helfen Ihnen, sich für den richtigen Teppich zu entscheide. Mit ein paar einfachen Tipps gelingt das ganz leicht.

1. Teppich unterm Esstisch:

Hier ist es ratsam sich für einen pflegleichten Teppich zu entscheiden, da Krümel oder auch andere Speisen vom Esstisch fallen könnten. Die Größe des Teppichs richtet sich nach der des Tisches, damit ein harmonisches Bild entsteht. Der Teppich sollte bestenfalls von jeder Tischkante aus 75 cm größer sein als der Tisch – das gilt sowohl für runde als auch für eckige Varianten. Tipp: Die hinteren Stuhlbeine sollten immer auf dem Teppich stehen, auch beim Zurückschieben.

Beispiel: Ihr Tisch hat ein Maß von 90 x 160 cm, dann sollte Ihr Teppich im optimal Fall ein Maß von 240 x 300 cm haben.

2. Teppich unter dem Couchtisch:

Variante Eins: Sie legen den Teppich vor die Garnitur und platzieren den Couchtisch zentriert auf dem Teppich.

Variante Zwei: Sie legen den Teppich jeweils unter die vordere Hälfte der Möbelstücke, dies wirkt besonders schön bei Sofas mit freistehenden Füßen.

Variante Drei: Ihr Teppich ist so groß, dass Sie alle Möbelstücke darauf platzieren können.

3. Teppich im Schlafzimmer:

Variante Eins: Sie können das Bett mittig auf den Teppich positionieren

Variante Zwei: Platzieren Sie das Bett mit nur einem Fußbein auf dem Teppich.

Variante Drei: Positionieren Sie den Teppich so, das beide vorderen Fußbeine auf dem Teppich stehen. Dies wirkt besonders schön bei größeren Schlafräumen.

Variante Vier: Besonders hübsch wirkt auch ein, je nach Platz links oder rechts platzierter runder Teppich am unteren Ende des Bettgestells. Wichtig dabei ist, das nur 1/3 unter dem Bett und 2/3 außerhalb des Bettgestells liegen.

Variante Fünf: Bei kleineren Bettgestellen wirken einzelne Läufer am schönsten. Wichtig ist, das die Läufer mindestens 60 cm breit sind. Das wirkt besonders harmonisch.

 

 

 

Möbel Buss Einrichtungshaus GmbH & Co.KG © 2016